• Startseite
  • Orchesterjobs - TERTIUS.CH - Alexander T. Faehndrich - Luzern - Audioproduktion: Konzept, Kreation, Aufnahme, Postproduktion

Orchesterjobs - TERTIUS.CH - Alexander T. Faehndrich - Luzern - Audioproduktion: Konzept, Kreation, Aufnahme, Postproduktion

Swiss Nightlife Award

Der Swiss Nigthlife Award findet jährlich statt und wird immer wieder in anderen Locations durchgeführt. Es gibt jeweils ein Sonic Branding für Logo, Showtrenner, Award-Jingles sowie ein Intro und Outro welche für TV- und Online Kampagnen genutzt werden. Je nach Location erfolgt die Soundproduktion in 5.1 oder Stereo

CKW Jubliäumsfilm

Im Rahmen des CKW Jubiläumsjahrs wurde dieser Film live im KKL Luzern mit dem 21st Century Orchestra aufgeführt. Das Recording im Film stammt aus dem Live-Mitschnitt der Generalprobe. Recording-Crew: TERTIUS

Helvetia Mitarbeiterevent

Zum ersten Mal überhaupt wurde in der Messehalle 3 in Luzern eine Produktion in Surround produziert. Um die grossen Distanzen optimal zu beschallen wurden Experten von Meyer Sound eingeflogen die das TERTIUS 7.1 Surround Setup nach Dolby Standard 1:1 in den Saal übersetzten. Das Resultat: eine impostante Show in noch nie da gewesener "Eintauch-Qualität" dank imposanter LED Technik und Surround-Sound.

Sennentuntschi Kino-Spielfilm

DER legendäre Schweizer Horrofilm aus der Feder von Michael Steiner.  Neben dem Co-Composing einiger Cues im Film amtierte Alexander Faehndrich als Orchestrator, produzierte die Noten und übernahm die Aufnahmeleitung während des Orchester-Recordings.

Hammer Digital

Die Mission vom «Hammer Team» besteht darin, Schweizer Softwareunternehmen in ihrer Gründungs- und Wachstumsphase zu unterstützen.    Dieser Film erzählt die Geschichte von Cristian Grossman, seinem Traum von einer eigenen Software Firma mit weltweitem Impact und wie ihn das «Hammer Team» dabei unterstützt.  

Lucernical

Der Trailer für das grösste Freiluft Musiktheater in Luzern. Auf das es finanziert werde!

Fremde Freunde Fernseh-Doku

Nachdem der Autor Manuel Menrath sein Buch Alexander Faehndrich vorgestellt hatte, war diesem klar, dass diese Geschichte verfilmt werden musste. Rasch wurde eine Produktionsfirma gefunden und das Projekt umgesetzt. Ein wichtiges Zeitdokument mit Zeitzeugen, welche  grössten Teils in der Zwischenzeit verstorben sind.

Pirates Of The Caribbean - The Black Pearl

TERTIUS wurde mit dem gesamten Synthesizer Programming für die Weltpremieren der Pirates Of The Carribean Filme (1 - 3) beauftragt. Um das massive Sounddesign von Hanz Zimmer live zum Dirigat aufführen zu können, wurden 3 Synthesizer Workstation mit über 300 Sounds bereitgestellt. Alles Sounds wurden nachgebildet.

Star Trek - Into Darkness

TERTIUS wurde mit dem  Synthesizer Programming für die Weltpremieren von Into Darkness beauftragt, Zusammen mit Komponist Michael Giacchhino wurden Sounds getestet und auf die Synthesizer programmiert . Auf der Bühne standen 2 Workstation und 2 Pianisten, um das Feuerwerk an Sounddesign live zum Dirigat abfeuern zu können.

Gladiator

TERTIUS wurde mit dem gesamten Synthesizer Programming für die Weltpremiere von Gladiator beauftragt. Die Sounds, die gemäss dem Notenmaterial auf die Synthesizer programmiert werden mussten, stammten zum Teil direkt aus dem Arsenal von Hans Zimmer, teilweise mussten sie aber nachgebildet oder speziell designed werden (Woodwinds, Additional Brass etc.)

Musical Tell

TERTIUS wurde mit dem gesamten Synthesizer Programming für die Weltpremieren des Musicals "TELL" beauftragt. Um alle Effekte und insbesondere Instrumente, die vom Orchester nicht gespielt werden konnten in die Live-Musik zu integrieren, wurden 3 Synthesizer Workstation mit über 150 Sounds bereitgestellt. 

Kür Molberg

Für das Elite-Pferd "Molberg" liess sich Marcela Krinke - Internationale Titelgewinnerin in Dressurreiten - eine Kür auf die Bewegungen ihres Pferdes schreiben. Orchester: 21st Century Orchestra. Aufnahmeleitung: Alexander Faehndrich

Lo & Leduc - Live@KKL

Auch dieses Jahr durfte Alexander Faehndrich für den Top Act Lo & Leduc Orchesterarrangements im Rahmen der Radio Pilatus Musik Night beisteuern

Stefanie Heinzmann Live@KKL

Auf für die Radio Pilatus Music Night 2016 konnte Alexander Faehndrich wieder einen Beitrag leisten: Das Showintro sowie 5 Songs des neuen Albums von Stefanie Heinzmann wurden für das 21st Century Orchestra arrangiert.